CoT-Report für die 4. KW 2018

cot report, cot bericht, commitment of traders, commitments of traders

Ihr lest die Kom­mentare zum 4. CoT-Report des Jahres 2018. Die Basiswerte, welche zum aktuellen CoT-Report kom­men­tiert wer­den: US Zuck­er Nr. 11 (SB), Holz (LB).

Zuck­er: Boden­bil­dung schre­it­et voran, in Erwartung steigen­der Preise

Erst­mals ste­ht Zuck­er unter inten­siver­er Beobach­tung. Dieser Basiswert hat­te bere­its gegen Ende Juni 2017 einen Extremw­ert erre­icht und nach der ful­mi­nan­ten Abwärts­be­we­gung von Okto­ber 2016  bis Ende Juni 2017 war damals von steigen­den Preisen auszuge­hen. Einige Male schien es auch so zu sein (siehe kurzzeit­ige Aufwärts­be­we­gun­gen im Chart), doch let­z­tendlich blieb es seit Ende Juni 2017 bei ein­er Seitwärts­be­we­gung. Nun haben die Com­mer­cials (bzw. die Pro­duc­ers) erneut einen Extremw­ert erre­icht (siehe rote Lin­ie im CoT-Chart).

cot-report, cot report

Quelle: www.barchart.com

Ob der Zuck­er Nr. 11 im Jahr 2018, angesichts dieser Extremw­erte der Com­mer­cials, nun eine Ral­ly hin­legt, wird sich in den kom­menden Wochen oder Monat­en zeigen. Alles in einem liegt es vor­rangig an den fun­da­men­tal­en Dat­en, die derzeit gemis­cht sind und man hier keine klare Rich­tung erken­nen kann. Fun­da­men­tale Nachricht­en zum Zuck­er kön­nt Ihr auf der Seite von Agri­money unter diesem Beitrag ein­se­hen.

In der Zwis­chen­zeit kommt dieser Basiswert auf die Beobach­tungsliste.


Holz: Ende der steigen­den Holzpreise?

Mit dem Basiswert (Bau)Holz schafft es heute ein Rohstoff auf die Beobach­tungsliste, den man sicher­lich nicht jeden Tag han­delt. Alleine der Optionsverkauf auf Holz ist ziem­lich illiq­uide und somit nicht zu empfehlen. Doch mit einem ETF, z.B. dem WOOD oder CUT, lassen sich zu gegeben­er Zeit Trades umset­zen. Ich kön­nte mir an dieser Stelle entwed­er einen Option­skauf auf der Put-Seite oder direk­tes Short­en (also Leerverkauf) dieser ETFs vorstellen, wenn der richtige Zeit­punkt gekom­men ist.

Sehen wir uns nun den CoT-Report und den Chart auf das Holz an:

cot-report, cot report

Quelle: www.barchart.com

Derzeit liegt ein Aufwärt­strend vor, der in der zweit­en Hälfte des Jahres 2016 einge­set­zt hat und bis heute andauert. Die Pro­duc­ers (rote Lin­ie) sind derzeit extrem Short posi­tion­iert. Ver­gle­icht man den aktuellen CoT-Report mit den CoT-Dat­en der ver­gan­genen 5 Jahre, so sieht man, dass es bere­its in den Jahren 2016 und 2017 Extremw­erte gab und, dass der Trend trotz dieser Extremw­erte weit­er­hin nach oben zeigte. Dieses schein­bare Fehlver­hal­ten der CoT-Dat­en kann als eine Stärke des Trends aus­gelegt wer­den. Aus diesem Grund müssen wir abwarten, ob der Trend auch das aktuelle CoT-Extrem ignori­ert. Wenn nicht, dann kön­nen wir dem­nächst fal­l­ende Preise auf Holz sehen. Andern­falls wird sich der Trend weit­er­hin fort­set­zen.


Aktuelle Basiswerte auf der Beobach­tungsliste:

 
Basiswert
Erwartung
Euro (EUR)Fal­l­ende Preise
Erdöl (CL)Fal­l­ende Preise
Holz (LB)Fal­l­ende Preise
Zuck­er Nr. 11 (SB)Steigende Preise
Holz (LB)Fal­l­ende Preise
Kaf­fee (KC)Steigende Preise
Leben­drind (LE)Fal­l­ende Preise
Japanis­ch­er Yen (JPY)Steigende Preise

Falls Ihr mehr über den CoT-Report und das The­ma Com­mit­ments of Traders grund­sät­zlich erfahren möchtet, so kön­nt Ihr gerne für den Anfang meine Beiträge durch­le­sen, die ich zu diesem The­ma geschrieben habe. Klickt dazu auf die ver­link­ten Wörter in diesem Text oder wech­selt in den CoT-Bere­ich. Passende Fach­lit­er­atur dazu: von Lar­ry Williams* für die absoluten Neulinge auf dem Gebi­et des CoT-Reports und Stephen Briese* für diejeni­gen, die etwas mehr in die Tiefe gehen möcht­en.

Dis­claimer

Dieser Beitrag besitzt rein infor­ma­tiv­en Charak­ter und er soll nicht dazu dienen, Sie zu finanziellen Hand­lun­gen jeglich­er Art zu ani­mieren. Sie sind für Ihre Investi­tio­nen und Entschei­dun­gen selb­st ver­ant­wortlich.


*Affil­i­ate Link
Beim Klick auf einen Affil­i­ate Link entste­hen für euch keine Extrakosten. Beim Kauf eines Pro­duk­tes nach dem Klick auf einen der Affil­i­ate Links wird das Pro­dukt zudem keinen Cent teur­er. Stattdessen erhalte ich von dem Anbi­eter eine kleine Pro­vi­sion, welche in den Erhalt dieses Blogs rein­vestiert wird.

Teilt diesen Beitrag, wenn er euch gefall­en hat.
Dieser Beitrag wurde unter Commitments of Traders abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.